Entertainment und Events

Ob Konzert- oder Kongressveranstalter, Sportverband, Boxstall oder Veranstalter eines örtlichen Freizeit-Fußballturniers - jeder Veranstalter sieht sich neben dem Refinanzierungs- auch einem erheblichen Haftungsrisiko bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen ausgesetzt. Haftungsfälle in Millionenhöhe sind in diesem Bereich keine Seltenheit. Neben dem Abschluss einer Veranstaltungshaftpflichtversicherung ist es daher für jeden Veranstalter unabdingbar, seine Veranstaltung insgesamt auf eine rechtlich sichere Grundlage zu stellen, will er nicht seine Gewinnmarge oder gar seine Existenz aufs Spiel setzen.

Als unser Mandant profitieren Sie, gleich ob Sie als Stadion-/Arenenbetreiber, Veranstalter, Dienstleister, Künstler, Sportler oder sonst in die Veranstaltung involviert sind, von einer umfassenden eventspezifischen juristischen Beratung, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Erlöspotential optimal auszuschöpfen und Risiken bestmöglich auszuschließen.

  • Juristische Begleitung von Konzeption und Umsetzung der Veranstaltung
  • Prüfung und Gestaltung sämtlicher im Zusammenhang mit einer Veranstaltung anfallender Verträge, z. B.
    • Stadion-/Arenamietverträge
    • Künstlerverträge
    • Veranstaltungslizenzen oder -kooperationen
    • Dienstleistungsverträge
    • Verträge über die Verwertung der werblichen und medialen Rechte